Wichtig! Bitte lies diesen Text vollständig, bevor du deine kostenlose Checkliste in ca. 10 Minuten per E-Mail erhältst.

Vielen Dank!

Deine Checkliste ist unterwegs!

Aus rechtlichen Gründen, musst du deine E-Mail Adresse noch bestätigen. Schau bitte in dein Postfach (vielleicht auch im Spam-Ordner), ob du gerade eine Nachricht von mir bekommen hast. Hier findest du einen Bestätigungslink.

Sobald du deine E-Mail bestätigt hast, bekommst du die Checkliste zugesandt.

Aber es kommt noch besser!

In bestimmten Abständen veranstalte ich eine 10-Tages-Challenge, in der alle Punkte auf der Checkliste noch einmal mit ausführlichen Video-Tutorials erklärt werden.

Außerdem bekommst du während dieser Challenge, die nur zwei Wochen andauert, eine individuelle Betreuung über eine geheime Facebook-Gruppe. Natürlich kannst du mich auch persönlich ansprechen, falls mal etwas nicht funktioniert.

Die Challenge ist bestens für dich geeignet, wenn du bis Ende des Monats deine Website ans Laufen bekommen willst. Jede Tagesaufgabe sollte dich nur 30-50 Minuten in Anspruch nehmen, sodass du das auch als gestresste Mutter mit einem oder mehreren Kindern schaffen kannst.

Deine Website ist der Dreh- und Angelpunkt für dein Projekt oder Angebot!

Du hast bereits bewiesen, dass du wirklich die Absicht hast, dich und deine Fähigkeiten im Internet sichtbar zu machen. Das ist ein sehr wichtiger und kluger Schritt. Natürlich bekommst du auch mit sozialen Medien wie Facebook oder Twitter eine gewisse Bekanntheit, dennoch bietet dir eine eigene Website mit einem individuellen Domainnamen die bestmögliche Flexibilität.

  • Du kannst alles schreiben, was du möchtest.
  • Du hast volle Kontrolle über das Design.
  • Niemand kann dich aussperren (auch nicht vorübergehend).
  • Du kannst jederzeit weitere Optionen nutzen (z.B. einen Shop).
  • Alle Inhalte gehören 100% dir.

Ich habe diese 10-Tages-Challenge zunächst einer kleinen Gruppe von Müttern als Test angeboten. Alle drei Testerinnen, haben mir hinterher bestätigt, dass sie gern für diese Challenge Geld bezahlt hätten. Die vorgeschlagenen Preise rangierten von 299 bis 499 Euro für den Wert, den sie durch diesen E-Mail Kurs und meine Hilfe bei der Einrichtung erhalten hatten.

Ich möchte allerdings, gerade auch weil ich noch nicht so bekannt bin, allen Müttern die Gelegenheit geben, von dieser Challenge zu profitieren. Nur aus diesem Grund biete ich sie jetzt mit einem solch wahnsinnig hohen Rabatt an. Das wird sich ändern, wenn der August vorüber ist, denn die nächste Challenge wird auf jeden Fall mehr kosten.

Hier kannst du nun in nur 10 Tagen deine eigene Website selbst aufbauen, und das für den Preis eines kleinen Menüs in einem preiswerten Restaurant.

Wann?

Die Challenge findet im Zeitraum vom 20.11 bis 01.12 statt.

Wie?

Am ersten Tag der Challenge, bekommst du von mir eine E-Mail mit einem oder mehreren Videos.

Hier erfährst du, welcher Schritt für diesen Tag geplant ist und welche Aufgabe du erledigen solltest.

Was kostet das?

Der reguläre Preis für diese Challenge beträgt €197.

Während der Einführungsphase, biete ich diese Challenge für nur €27 (inkl. MwSt.) an

Natürlich gibt es eine Geld-zurück-Garantie. Du kannst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurückverlangen, wenn du mit dem Ergebnis nicht zufrieden bist.

Häufig gestellte Fragen

Wann beginnt die Challenge?
Sie beginnt am Montag den 20.11.2017

Wie lange dauert sie?
Sie dauert 10 Tage lang, wobei die Wochenenden frei sind. Du bekommst jeweils eine E-Mail von mir an jedem Wochentag.

Gibt es weitere (versteckte) Kosten?
Keine versteckten Kosten, aber du wirst natürlich einen Hostinganbieter brauchen. Ich empfehle dir einen guten Anbieter, bei dem du schon für 8 Euro monatlich deine Seite hosten kannst. Weitere Kosten entstehen nicht.

Kann ich mitmachen, wenn ich schon einen Hostinganbieter habe?
Natürlich geht das auch. Allerdings wird dein Anbieter vielleicht eine andere Oberfläche für den Kundenbereich haben, und die Installation von WordPress wird etwas anders ablaufen. Ich werde dir auf jeden Fall helfen, falls du mit der Installation bei deinem Hoster Probleme haben solltest.

Kann ich auch ohne Hosting, oder mit kostenlosem Hosting mitmachen?
Ja, das geht prinzipiell auch. Allerdings solltest du überlegen, ob du es mit deinen Zielen dann wirklich ernst meinst. Wenn du es nur mal unverbindlich ausprobieren willst, bietet der von mir empfohlene Hoster auch einen Testzugang für 7 Tage an. Ich helfe dir gern dabei, diesen Testzugang zu erhalten.

Ich habe bereits eine Domain, kann ich trotzdem mitmachen?
Ja, das geht auf jeden Fall. Ich helfe dir dann, deine Domain bei dem von mir empfohlenen Hostinganbieter zu aktivieren. Du brauchst lediglich Zugang zu den Einstellungen deiner Domain, damit du die Einträge für die Nameserver ändern kannst.

Erhalte ich mein Geld zurück, wenn ich nicht zufrieden bin?
Ja, du kannst ohne Begründung dein Geld 60 Tage lang zurückfordern. Bei der Abbuchung durch Digistore24 erhältst du die notwendigen Infos, wie du dein Geld zurückfordern kannst. Digistore24 wird dir deine Zahlung umgehend erstatten.

Das sagen zufriedene Teilnehmerinnen

Andrea Stracke sagt: Für mich als Anfänger: Genau das Richtige!

Melanie Buchmann sagt: Ich kann euch diesen Kurs dringend empfehlen, wenn ihr mit eurer Internetseite richtig loslegen wollt!

Nicole Köpke sagt: Die Challenge mit Marian hat mir Mut gemacht, meine Internetseite selbst zu erstellen. Er sagte uns, dass es einfach geht und wenig Zeit braucht. Das war dann auch genau so.

Was mir am besten gefallen hat, Marian hatte immer ein offenes Ohr und schnell die Lösung parat, wenn ich etwas gefragt habe. Ich bin froh, dass ich mich nicht selbst um die ganzen Details und Rechtsfragen kümmern musste.

Schön, einen Profi an der Seite zu haben. Welche Frau - und gerade als Mutter - wünscht sich nicht einen kompetenten, freundlichen effizienten "Mann an ihrer Web-Seite"? So kann ich sowohl Mutter sein als auch mein Unternehmen von zu hause aus aufbauen und führen.

Nicole Köpke (47), Mutter von 4 Kindern und selbständig als Mental- und Body-Coach

Patrizia Steiner schreibt: Da ich mit meinem Business, das ich seit 2009 betreibe, nun endlich auch online sichtbar werden wollte, benötigte ich eine Webseite. So entschloss ich mich bei der Sichtbarkeitschallenge von Marian Heddesheimer teilzunehmen.

Und ich bin so glücklich und stolz nun selbst eine eigene Webseite erstellt zu haben, bei der ich jederzeit alles selber bearbeiten kann. In einfachen Schritten zeigt Marian durch Videos, wie man das macht. Und ich habe gleichzeitig nicht nur eine, sondern gleich zwei Webseiten erstellen können, in der Geschwindigkeit, wie ich es wollte.

Ich mußte in der Zeit kein einziges Mal nachfragen, weil alles so gut erklärt war! Jedoch bot mir Marian jederzeit persönliche Hilfe und Unterstützung an. Auch konnten wir uns in der eigens geschaffenen Facebookkgruppe dazu austauschen.

Einfach klasse und jedem zu empfehlen, der selbst und innerhalb von knapp zwei Wochen selber seine Webpräsenz schaffen will. Also nix wie ran, Mädels.

Und wenn ihr wissen wollt, wie meine Seite geworden ist, dann klickt einfach auf www.lernpraxis-steiner.de