YouTube Videos datenschutzkonform einbinden (DSGVO)

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zielt darauf ab, möglichst wenig personenbezogene Daten von Besuchern der Website zu speichern und zu verarbeiten. Daher muss jetzt auch immer ein Grund angegeben werden, wenn Daten gespeichert werden sollen oder müssen.

Das Anzeigen eines eingebetteten YouTube Videos sollte eigentlich keine Daten erfassen, zumindest solange nicht, bis der Benutzer das Video tatsächlich ansehen will Und selbst dann, sollte der Besucher wissen, was mit den Daten passiert, wenn er oder sie das Video anklickt.

YouTube bietet zwar für das Einbetten der Videos einen erweiterten Datenschutzmodus an, dennoch werden externe Server verwendet, um das Vorschaubild anzuzeigen. Wer ganz sicher gehen will, dass noch keine Daten übertragen werden, solle eine 2-Click Lösung verwenden, bei der man eine Einwilligung anfordert, bevor die Daten an YouTube USA geschickt und dort verarbeitet werden.

Für meinen Lieblings-Page-Builder Elementor habe ich so eine 2-Click Lösung in Form eines Plugins entwickelt. Mehr dazu gibt es in diesem Video.

Video anzeigen?

Wenn Sie eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn Sie den Link hier unten anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie dem Anzeigen von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in Ihrem Browser erfolgt ist.

Erfahren Sie mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ könen Sie auch diesen Link benutzen, der Sie direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/zV6CN7rNS_Q

27 Kommentare zu „YouTube Videos datenschutzkonform einbinden (DSGVO)“

  1. Pingback: YouTube & DSGVO: Videos datenschutzkonform einbetten - Blogmojo

  2. Interessanter Ansatz, wie sieht es mit bestehenden Seiten aus? Wird das hier auch automatisch gesetzt oder gilt es nur für Neu erstellte Seiten?

    1. Marian Heddesheimer

      Alle Videos, die ich mit dem Elementor Videowidget eingebaut habe, werden von meinem add-on automatisch mit dieser Lösung angezeigt. Natürlich funktioniert es nicht, wenn das Video z.B. über den normalen Editor eingebettet wurde.

      1. Super, vielleicht noch ein Feature Wunsch 😉
        Das Einzige, was mich aktuell stört wäre, dass nur eine Platzhalter Grafik für alle Videos vorhanden ist. Toll wäre, wenn für jedes Video das Thumbnail in der DB vorgehalten würde bzw. im Videowidget eine individuelle Platzhalter Grafik angegeben werden könnte.

        1. Marian Heddesheimer

          Ist eine gute Idee, daran hatte ich auch schon gedacht. Ist deutlich mehr Arbeit. Vielleicht mache ich das noch.

          1. In Bezug auf Platzhalter noch ein Hinweis, ich habe Dein Plugin gerade testhalber auf https://www.einfach-empfehlenswert.de eingebunden. Dabei ist mir aufgefallen, dass man auf jeden Fall ein Default Image hinterlegen muss, andernfalls zerhaut es das theme.

            Ansonsten funktioniert es einwandfrei, vielen Dank dafür

        2. Marian Heddesheimer

          Mit der aktuellen Version 0.0.9 kann jetzt auch die Option „Bild-Überlagerung“ verwendet werden. Die Vorschau holt sich dann das hier hinterlegte Bild für jedes Video-Widget, das diese Option eingeschaltet hat.

          1. Hallo Marian, super!
            Allerdings eine Frage, ich hatte die Overlay Funktion immer so verstanden, dass das Overlay die ganze Zeit über dem Video liegt, auch wenn es läuft. (nicht getestet 😉
            War das falsch? Liegt das Overlay nur über dem Vorschaubild?

          2. Marian Heddesheimer

            Hallo Jako,
            die Bild-Überlagerung (Overlay) beim Video-Widget ist tatstächlich nur für die Vorschau gedacht, solange bis man daraufklickt. Man kann optional auch einen Start-Button zu dem Bild dazunehmen oder auch weglassen.

  3. Klasse dass es sowas endlich für Youtube gibt. Beim testen ist mir aufgefallen dass es im Elementor Video Widget bereits ein Feld gibt: „Privater Modus“. Das kommt allerdings nicht von deinem Plugin. Jetzt bin ich etwas verwundert. Hat das Elementor Team da schon was selbst eingebaut? Leider findet man darüber im Netz keine genaueren Infos.

  4. Hi Leute,

    für Youtube Videos möchte ich euch das Plugin „WP YouTube Lyte“ ans Herz legen. Die neuste Version (1.70) lädt alle Informationen über die Youtube API und stellt das Embed (seit 1.70 auch das korrekte Vorschaubild) lokal dar, sodass es keine Verbindungen zu externen Servern gibt. Da das Plugin mehr Einstellungsmöglichkeiten bietet, ziehe ich es einem neuen Plugin vor.

    Mach weiter, Marian! Dass auch Vimeo und Maps möglich sind, begrüße ich sehr. Ich hab dein Plugin noch nicht getestet, werde das aber die Tage mal tun.

    1. Marian Heddesheimer

      Hallo Thorsten,
      danke für den Hinweis. Bitte beachte jedoch, dass ein Herunterladen und lokales Speichern von YouTube Vorschaubildern eine Urheberrechtsverletzung sein kann, sofern es sich nicht um dein eigenes Video handelt. Daher bitte auf jeden Fall mit den Nutzungsbedingungen von YouTube klären, ob das soweit in Ordnung ist.

        1. Marian Heddesheimer

          Das kann sein, ich verwende YouTube Lyte nicht, deswegen benutze ich ja Elementor und habe mir ein eigenes Add-on dafür gebaut.

    2. Hallo Thorsten,
      funktioniert Dein Plugin auch mit Marians parallel? Hintergrund ist der, dass ich einige Videos habe, die nicht via Elementor eingebunden wurden, diese würde ich dann ja mit Deinem Plugin auch noch absichern können. Btw, hast Du es zufällig mit Memberplugins getestet? Ich nutze Memberwunder und da sind natürlich auch Videos eingebunden.

  5. Hallo Marian,
    dein Plugin klingt echt interessant!
    Hab ich das richtig verstanden, dass in der neuen Version deines Plugins nun ein Vorschaubild des Videos ohne datenschutzrechtliche oder urheberrechtliche Bedenken angezeigt werden kann?
    Und weißt du, ob trotz dieses Plugins noch Daten wegen der eingebundenen Youtube-Videos im Verfahrensverzeichnis aufgenommen werden müssen?
    Viele Grüße
    Annika

    1. Marian Heddesheimer

      Hallo Annika,

      Nein, das Plugin zeigt kein Vorschaubild des Videos an, sondern einen Platzhalter, den du selbst hochladen kannst. Bezüglich Datenschutz kommt das Bild von deinem eigenen Webhosting-Server und nicht von Extern. Bezüglich Urheberrecht kann ich nichts sagen. Du solltest ein Bild als Platzhalter verwenden, das du legal verwenden darfst.

      Ich selbst füge YouTube nicht in mein Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten ein, weil ich ja selbst keine Daten aktiv über YouTube verarbeite, und auch nicht weiß, wie lange YouTube die IP-Adressen seiner Besucher speichert. Aber ich erwähne die YouTube-Nutzung in meiner Datenschutzerklärung, damit meine Besucher sich bei YouTube direkt über den Datenschutz informieren können. Ob das in deinem Fall 100%ig korrekt wäre, kann ich dir aber nicht verbindlich sagen.

  6. Hallo Marian,
    vielen Dank für Dein Plugin! Hier ein paar Anregungen:
    – Eine automatische Thumbnailfunktion wäre klasse! (Ich weiß aufpassen mit Copyright)
    – ich finde den Text der sich öffnet doch sehr lang. Kann man nicht gleich oben einen Button „Video anzeigen“ machen? Wer den Text lesen will, kann ja, aber die meisten wollen dann doch das Video sehen.
    Grüße
    Christian

    1. Marian Heddesheimer

      Hallo Christian,
      Thumbnail automatisch von YouTube zu holen ist mir rechtlich zu riskant und auch etwas programmieraufwand, den ich nicht kostenlos machen möchte. Die Anregung, den Anzeige-Link nach oben zu ziehen werde ich überdenken.

      Vielen Dank
      Marian

  7. Hi Martin,

    ich habe gerade dein Plugin heruntergeladen. Das ist an sich eine super Sache. Aber wie sieht es mit dem Elementor Medien Karussel (bei Elementor Pro) aus?
    Da lade ich ja erstmal irgendein Bild aus meiner Mediathek (was mit dem Video gar nichts zu tun hat) und erst wenn ich darauf klicke erscheint das Video. Die Bestätigung aus deinem Plugin wird dann aber nicht vorgeschaltet, oder? Oder ist das hier aus DSGVO Gründen gar nicht nötig?

    Viele Grüße
    Andreas

    1. Marian Heddesheimer

      Hallo Andreas,
      Das Plugin wirkt nur auf die Widgets Video und Google Maps. Das Medien Karussel müsste ich mir mal anschauen, ob ich es dafür auch verwenden kann, falls hier YouTube Videos eingebaut sind.

  8. Hallo Marian,
    leider wird der Video-Link nicht ausgelesen und in dem Overlay nicht angezeigt. Hast Du eine Idee?
    Grüße – Jennifer

    1. Marian Heddesheimer

      Hallo Jennifer,
      danke für den Hinweis. Elementor hat etwas am Code geändert, sodass die Video-URLs jetzt anders ausgelesen werden. Ich habe mein Plugin gerade angepasst. Die Version 0.0.12 sollte das Problem beheben.

Kommentar verfassen

Datenschutzhinweise: Mit dem Absenden dieses Kommentars, wird der Kommentartext und die Daten in den ausgefüllten Feldern gespeichert. Alle Felder, außer dem Kommtartext selbst, sind freiwillig. Wenn du jedoch deinen Namen (oder ein Pseudonym) oder deine E-Mail Adresse eingibst, werden diese gespeichert. Die Verarbeitung erfolgt aufgrund meines berechtigten Interesses, in diesem Blog eine leichte und öffentliche Kommunikation zwischen mir und meinen Lesern zu ermöglichen. Näheres findest du in der Datenschutzerklärung
Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft. Es besteht kein Anspruch auf eine Veröffentlichung. IP-Adressen werden nicht gespeichert.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.