Häufig begegnest du auf diversen Websites diesen sogenannten "Slideshows". Das sind Diashows, bei denen Bilder automatisch angezeigt werden. Meist sind auch noch Texte und Buttons über dem Bild angeordnet, sodass du darauf klicken kannst um zu einem Produktangebot oder einem bestimmten Blogartikel zu kommen.

Normalerweise brauchst du als Blogger so eine Slideshow nicht. Für einige Anwendungen ist sie jedoch sinnvoll, besonders dann, wenn dein Angebot visuell ansprechen soll. Das gilt insbesondere für Fotograf/innen die ihre besten Bilder präsentieren wollen. Auch wenn du Produkte oder Angebote besonders visualisieren möchtest, bietet sich so ein Silder auf deiner Startseite an.

Die folgenden Videos erklären dir, was ein Slider überhaupt ist und wie du ihn auf deine WordPress Website bekommen kannst.

Quellen:

Websites zum Thema "Hero-Images":

Design-Trend Hero-Images: https://www.drweb.de/magazin/designtrend-hero-images-so-plakativ-koennen-bilder-eingesetzt-werden-56010/

Hero Images In Web Design- Ideas, Examples & Inspiration: http://whatpixel.com/hero-images/

Your Hero Image Probably Isn't Converting (26 Examples To Help You Fix That): https://conversionxl.com/blog/hero-image/

Das Slider Plugin bekommst du hier:

Meta-Slider Plugin (kostenlose Version): https://de.wordpress.org/plugins/ml-slider/

Pro-Version: https://www.metaslider.com/upgrade/

Das Elementor Pro Plugin bekommst du hier:

https://elementor.com/?ref=1348 (Affiliate Link)

Wie du eine Foto-Slideshow erstellst

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.